Wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisierung
Abteilung Vorstand

T +49 (0)228 3294-115
F +49 (0)228 3294-4115

Ausbildung

- Diploma der Philosophie, Pädagogik und Psychologie der Aristoteles Universität Thessaloniki (Griechenland)
- Aufbaustudium der Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung an der Leibniz Universität Hannover (Dipl. Päd.)
- Promotion zum Thema „Steuerung im transnationalen Raum – Internationales Bildungsmonitoring zum Lebenslangen Lernen“, Dr. rer. soc., Eberhard Karls Universität Tübingen

Werdegang

- Seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim DIE, zunächst als operative Leitung der Abteilungen „Programme und Beteiligung“ und „Lehren, Lernen und Beraten“; seit 2017 in der Stabstelle „Internationalisierung“
- Leiterin des Arbeitskreises “Bildung und Beschäftigung” der Friedrich-Ebert Stiftung (Athen, 2012-2015)
- Beraterin und stellvertretende Büroleiterin der Bildungsministerin Griechenlands (Athen, 2009-2012)
- Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung an der Eberhard Karls Universität Tübingen (2004-2009)
- Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim DIE (2000-2003)

Weitere Tätigkeiten


- Mitglied des DIN-Normenausschusses „Bildungsdienstleistungen“ (Berlin, seit 2016)
- Mitglied des ISO Technical Committee 232 „Learning services outside formal education“ (seit 2016)
- Mitglied des European Advisory Board des Horizon 2020 Projektes “YOUNG_ADULLT”
- Mitglied im Arbeitskreis “Europa” und im Arbeitskreis “Internationales” der Leibniz Gemeinschaft

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

- International-vergleichende (Weiter-)Bildungsforschung
- Governance-Forschung
- Bildungsberichterstattung
- Internationalisierung der Bildungspolitik, insbesondere in den Bereichen Grundbildung, Berufliche Bildung und Weiterbildung, Lebenslanges Lernen

Veröffentlichungen

2019

Schrader, J., Blossfeld, H.-P. & Ioannidou, A. (2019). Erträge der Weiterbildung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Sonderheft. Manuskript in Vorbereitung.

 

2018

Ioannidou, A. (2018). Das Berufsbildungssystem in Griechenland. In P. Grollmann, D. Frommberger, U. Clement, T. Deißinger, U. Lauterbach, M. Pilz et al. (Hrsg.), Internationales Handbuch der Berufsbildung. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Ioannidou, A. (2018). Berufsbildungstransfer in der Krise. In K. Lehmkuhl, S. Wolf & M. Eckelt (Hrsg), Duale Ausbildung im Tourismus – das Projekt MENDI: deutsch-griechische Kooperation in der beruflichen Bildung (Berufsbildung, Arbeit und Innovation, Bd. 46). Bielefeld: wbv.

Ioannidou, A. & Knauber, C. (2018). Literacy and basic education policies in a comparative perspective. Selected findings from four country cases. Comparative Education. Manuscript submitted for publication.

 

2017

Ioannidou, A. & Reichart, E. (2017). Erkenntnisse über Weiterbildung gewinnen. Internationales Weiterbildungsmonitoring: Datengrundlagen und Potenziale. Weiterbildung, 28 (4), 36–39.

Knauber, C. & Ioannidou, A. (2017). Grundbildungspolitik im Wohlfahrtsstaat: Akteure, Inhalte und Umsetzungsstrategien im internationalen Vergleich – Ergebnisse aus dem Projekt EU-Alpha. In J. Schmid, K. Amos, J. Schrader & A. Thiel (Hrsg.), Governance und Interdependenz von Bildung. Internationale Studien und Vergleiche (S. 87–111). Baden-Baden: Nomos.

 

2016

Gonon, P., Gruber, E., Nuissl, E., Schrader, J. & Ioannidou, A. (Hrsg.). (2016) Politiken der Grundbildung im internationalen Vergleich – Comparing policies on literacy and basic education [Themenheft]. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung Report, 39 (2).

Gravani, M. & Ioannidou, A. (2016). Mapping out adult and continuing education in Cyprus: key challenges for the future. International Journal of Adult, Community and Professional Learning, 23 (4), 33–44. https://www.researchgate.net/publication/310309208_Mapping_Adult_and_Continuing_Education_in_Cyprus_Key_Challenges_for_the_Future

Ioannidou, A. & Schrader, J. (2016). Politiken der Grundbildung im internationalen Vergleich. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 39, 125–129. http://dx.doi.org/10.1007/s40955-016-0072-y

Knauber, C. & Ioannidou, A. (2016). Politiken der Grundbildung im internationalen Vergleich: von der Politikformulierung zur Implementierung. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung – Report, 39, 131–148. http://dx.doi.org/10.1007/s40955-016-0071-z


2015

Ioannidou, A. (2015). Steuerung im transnationalen Bildungsraum: Lebenslanges Lernen an der Schnittstelle zwischen vergleichender Bildungsforschung und vergleichender Politikforschung. In Parreira do Amaral, M. & K. S. Amos (Hrsg.), Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaft – Geschichte, Theorie, Methode und Forschungsfelder (S. 209-231). Münster: Waxmann.

Ioannidou, A. (2015). The policy, polity and politics of lifelong learning. In J. H. Knoll & H. Hinzen (Eds.), Lifelong learning and governance. From programming to actions. Selected experiences from Asia and Europe (pp. 21–36). Vientiane, Laos: DVV International.

 

2014

Gravani, M. & Ioannidou, A. (2014). Adult and continuing education in Cyprus. Bielefeld: W. Bertelsmann.

Ioannidou, A. (2014). Die Situation der Jugendlichen auf dem griechischen Arbeitsmarkt. Was geschieht, wenn nichts geschieht? (Internationale Politikanalyse). Berlin: Friedrich-Ebert Stiftung. http://library.fes.de/pdf-files/id/10980-20141015.pdf

Ioannidou, A. (2014). The adoption of an international education policy agenda at national level: Conceptual and governance issues. In G. Zarifis & M. Gravani (Eds.), Challenging the ‘European area of lifelong learning’: A critical response (pp. 203–215). Dordrecht: Springer.

Ioannidou, A. (2014). Vocational education and training in Greece. Short description. Luxembourg: Publications Office of the European Union. http://dx.doi.org/10.2801/76056

 

2013

Ioannidou, A. (2013). Lebenslanges Lernen als Steuerungsmodell staatlicher Bildungspolitik. Bildung und Erziehung, 66 (4), 375–383.

Ioannidou, A. & Stavrou, S. (2013). Reformperspektiven der Berufsbildung in Griechenland (Internationale Politikanalyse). Berlin: Friedrich-Ebert Stiftung. http://library.fes.de/pdf-files/id/ipa/10251.pdf

 

2012

Ioannidou, A. (2012). Internationales Weiterbildungsmonitoring. Instrumente, Wirkungen und Nebenwirkungen. DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung, 19 (4), 40–44.

 

2011

Ioannidou, A. (2011). Von der nationalstaatlichen Steuerung zur transnationalen Governance. In J. Schmidt, K. Amos, J. Schrader & J. Thiel (Hrsg.), Welten der Bildung? Vergleichende Analyse von Bildungspolitik und Bildungssystemen (S. 267–286). Baden-Baden: Nomos.

 

2010

Ioannidou, A. (2010). Educational monitoring and reporting as governance instruments for evidence-based education policy. In K. S. Amos (Eds.), International perspectives of education and society. (Vol. 12, pp. 155-172). Bingley: Emerald. https://dx.doi.org/10.1108/S1479-3679(2010)0000012011

Ioannidou, A. (2010). Steuerung im transnationalen Bildungsraum. Internationales Bildungsmonitoring zum Lebenslangen Lernen (Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung). Bielefeld: W. Bertelsmann. http://www.die-bonn.de/doks/2010-lebenslanges-lernen-01.pdf

 

2009

Schrader, J. & Ioannidou, A. (2009). Ziele, Inhalte und Strukturen der Erwachsenenbildung im Spiegel von Programmanalysen. In T. Fuhr, P. Gonon & C. Hof (Hrsg.), Handbuch der Erziehungswissenschaft: Erwachsenenbildung/Weiterbildung (Bd. 4, S. 999-1009). Paderborn: Schöningh.

 

2008

Ioannidou, A. (2008). Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung zum Lebenslangen Lernen. In J. Ludwig, C. Zeuner & C. Hof (Hrsg.), Strukturen Lebenslangen Lernens. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 39–50). Hohengehren: Schneider.

Ioannidou, A. (2008). Governance Instrumente im Bildungsbereich im transnationalen Raum. In S. Hartz & J. Schrader (Hrsg.), Steuerung und Organisation in der Weiterbildung (S. 91-110). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Ioannidou, A. & Seidel, S. (2008). Europäische Konzepte zur Erfassung des lebenslangen Lernens – Weichenstellungen und Einschätzungen. In Berichtskonzepte auf dem Prüfstand (D. Gnahs, H. Kuwan & S. Seidel (Hrsg.), Weiterbildungsverhalten in Deutschland, Bd. 2, S. 181–192). Bielefeld: W. Bertelsmann. http://www.die-bonn.de/doks/2008-weiterbildungsstatistik-01.pdf

 

2007

Ioannidou, A. (2007). Comparative analysis of new governance instruments in transnational educational space – shift to knowledge-based instruments? European Educational Research Journal, 6 (4), 336–347. http://dx.doi.org/10.2304/eerj.2007.6.4.336

 

2006

Ioannidou, A. (2006). Lebenslanges Lernen als bildungspolitisches Konzept und seine Bedeutung für die Bildungsberichterstattung. In G. Feller (Hrsg.), Weiterbildungsmonitoring ganz öffentlich. Entwicklungen, Ergebnisse und Instrumente zur Darstellung lebenslangen Lernens. (S. 11-34). Bielefeld: W. Bertelsmann.

 

2004

Ioannidou, A., Meese, A., Pehl, K. & Reitz, G. (2004). Weiterbildungsstatistik im Verbund 2002. Tabellen und Abbildungen. http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2004/ioannidou04_01.pdf

 

2003

Ioannidou, A. & Pehl, K. (2003). Auf dem Weg zu einem Verbund Weiterbildungsstatistik. Education permanente, (37), 20–24.

 

2001

Ioannidou, A. (2001). Interkulturelle Pädagogik in Griechenland unter Berücksichtigung der Lehrerfortbildung. http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2001/ioannidou01_01.pdf