Bonn, 26.04.2005. Projekte und Organisationen, die in der Erwachsenen- und Weiterbildung eine innovative Idee in der Praxis angewendet haben, können sich noch bis zum 31. Mai 2005 um den "Preis für Innovation für Erwachsenenbildung" bewerben, den das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Bonn, in diesem Jahr zum fünften Mal verleiht.

"Es haben uns mehrere Anfragen bezüglich einer Verlängerung der Frist erreicht. Wir haben uns dafür entschieden, die Frist zu verlängern, um noch mehr Teilnehmern die Beteiligung an der Ausschreibung zu ermöglichen," so der wissenschaftliche Direktor des DIE, Ekkehard Nuissl von Rein. Der Preis würdigt Innovationen in der gesamten Erwachsenen- und Weiterbildung, ob allgemein, beruflich oder politisch. Weiterbildungsprojekte, die sich auf besonders innovative Weise in den Themenbereichen Gender, Interkulturalität, Nachhaltigkeit oder Qualität engagiert haben, sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Einsendungen wird eine hochkarätige, unabhängige Jury entscheiden. Zu gewinnen gibt es Buch- und Geldpreise. Die Preisverleihung findet im Dezember 2005 statt.

Letzte Änderung: 05/03/2005