Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Das Institutsjubiläum wird gemeinsam mit der Verleihung des Preises für Innovation in der Erwachsenenbildung begangen. Vergangenheit bewahren und Weichen für die Zukunft in der Erwachsenenbildung stellen, so das Motto der Veranstaltung. Die Feierlichkeiten finden am Freitag, den 30.11.2007 von 16:30 Uhr bis ca. 21 Uhr im Collegium Leoninum in Bonn statt.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE), ehemals Pädagogische Arbeitsstelle des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (PAS), blickt zurück auf 50 Jahre im Dienste der Erwachsenenbildung. Es hat dazu beigetragen, Erwachsenenbildung als Teildisziplin der Erziehungswissenschaften zu etablieren und die Praxis der Weiterbildung in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Heute hat sich das DIE bundesweit zum zentralen Forum für die Weiterbildung entwickelt und sich in einem gewachsenen Netzwerk auch international als Anlaufstelle für die deutsche Erwachsenenbildung etabliert. Teil der (jüngeren) Erfolgsgeschichte des DIE ist die Verleihung des Preises für Innovation in der Erwachsenenbildung. Alle zwei Jahre und nun bereits zum sechsten Mal zeichnet das DIE Projekte aus, die Menschen dabei unterstützen, zu lernen. Unter dem diesjährigen Motto „Aus Geschichte lernen“ sind insgesamt rund 70 Bewerbungen eingegangen, aus denen eine unabhängige Expertenjury die Preisträger ausgewählt hat. Bildungseinrichtungen, andere Organisationen, Betriebe und Initiativen haben sich mit innovativen Projekten, Modellen und Initiativen beworben, die gezeigt haben, wie Menschen aus Geschichte lernen können. Prof. Andreas Pinkwart, Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen, wird die Veranstaltung eröffnen. Neben weiteren herausragenden Festgästen wird Prof. Ernst Rietschel, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, die Arbeit des Instituts würdigen. Weitere Informationen zum Innvationspreis finden Sie unter Innovationspreis Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen, diesen Tag gemeinsam mit uns zu begehen. Hintergrundinformationen für die Berichterstattung erhalten Sie von

Letzte Änderung: 11/06/2007