Bonn, 07. Oktober 2009. Am 1. und 2. Dezember 2009 veranstaltet das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) im Rheinischen LandesMuseum in Bonn das 12. DIE-Forum Weiterbildung. Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Praxis der Weiterbildung diskutieren zum Thema "Weiterbildungseinrichtungen zwischen Kooperation und Konkurrenz - Perspektiven für das Lebenslange Lernen". Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich.

Lebenslanges Lernen braucht Bildungsstrukturen, die es dem Menschen ermöglichen, selbstorganisiert und eigenverantwortlich eine individuelle Lern- und Bildungsbiographie zu entwickeln. Kooperation und Vernetzung sind zentrale strategische Ansatzpunkte, um solche Bildungsstrukturen zu schaffen. Unbestreitbar ist aber auch, dass die Ausweitung von Kooperationen und Netzwerken im Weiterbildungsbereich mit Veränderungen in lokalen und regionalen Anbieterlandschaften und Konkurrenzverhältnissen einhergeht. Gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten, wie wir sie gegenwärtig erleben, hat dies in Weiterbildungseinrichtungen einen gestiegenen Entscheidungs- und Orientierungsbedarf zur Folge.
Wie verändern sich im Zuge der Ausweitung von Kooperationen und Netzwerken die Rolle und die Konkurrenzsituation von Weiterbildungseinrichtungen? Welche Entwicklungschancen eröffnen sich? Wie können Kooperationsbeziehungen organisiert und praktisch ausgestaltet werden? Welche Konsequenzen zeichnen sich für die Realisierung des Lebenslangen Lernens ab? Für viele Weiterbildner aus Praxis und Wissenschaft sind dies bekannte Fragestellungen, die beim diesjährigen Forum diskutiert werden sollen.
Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „DIE-Forum Weiterbildung“, die das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung jährlich organisiert. Anmeldungen zum DIE-Forum sind noch bis zum 06.11.2009 möglich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Letzte Änderung: 10/07/2009