Bonn, 22.3.2012. Weiterbildung ist ein Schlüssel für die persönliche Entfaltung, die gesellschaftliche Teilhabe und die Beschäftigungsfähigkeit. Daher stellt das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) seine Arbeit in den Dienst der Weiterbildung und unterstützt als Veranstalter die Initiative des Deutschen Weiterbildungstags. Der Deutsche Weiterbildungstag 2012 steht unter dem Motto "Weiterbildung ist mehrWert" und findet am 21.9.2012 statt.

Mit dem diesjährigen Motto "Weiterbildung ist mehrWert" wollen die Veranstalter die öffentliche Wahrnehmung davon schärfen, was Weiterbildung gesellschaftlich leistet. Zugleich weisen die Veranstalter auf die gegenwärtigen gesellschaftlichen Herausforderungen hin, die mit Hilfe von Weiterbildung bewältigt werden können: 7,5 Millionen Analphabeten, eine Million Langzeitarbeitslose und zunehmende Migrationsbewegungen mit Gefährdungen von Ausgrenzung und Diskriminierung sowie eine wachsende Zahl älterer und hochaltriger Menschen mit einhergehender Umkehrung der Alterspyramide. An diesen Stellen ist Weiterbildung gefordert, einen Beitrag zur Vermeidung und Verminderung des Risikos von Exklusion zu leisten. Der Deutsche Weiterbildungstag ist eine gemeinsame Initiative verschiedener Verbände, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche. 2007 wurde er vom Bundesverband der Träger beruflicher Bildung e.V. (Bildungsverband) und dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) initiiert. Bundesweit finden am 21.9.2012 Veranstaltungen statt, um auf die Bedeutung der Weiterbildung aufmerksam zu machen und das Interesse zur Teilnahme an Weiterbildungen zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles.html

Letzte Änderung: 01/01/0001