Bonn, 5.12.2012. Die aktuelle Ausgabe der DIE Zeitschrift für Erwachsenbildung untersucht die "benefits" von Bildung. Dabei geht es nicht allein, wie zumeist üblich, um die ökonomisch zu bewertenden „Renditen“ von Bildungsprozessen, sondern um Erträge von Bildung in einem erweiterten Sinn. Dazu zählen z.B. die Wirkungen von Bildung auf die Gesundheit, das Wohlbefinden, den sozialen Zusammenhalt und das bürgerschaftliche Engagement.

Die Autoren gehen der Fragestellung nach, welche monetären und nicht-monetären Erträge Weiterbildung nachweislich erzielt. Sie fragen danach, worin die "wider benefits" liegen. Dabei stützen sie sich auf die Ergebnisse internationaler Leitstudien zum Thema, deren Kernergebnisse hier erstmals auf Deutsch publiziert werden. Zugleich möchte die vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) herausgegebene Zeitschrift mit diesem Themenschwerpunkt Forschungsimpulse geben, da die Zusammenhänge zwischen Bedingungen und Wirkungen in diesem Segment noch nicht ausreichend erforscht sind. Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis sowie weitere Informationen auch zu den Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.diezeitschrift.de

Letzte Änderung: 01/01/0001