Bonn, 21. Mai 2004. Nach mehr als 40 Jahren hat das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) seine Print-Publikation „Bibliographie zur Erwachsenenbildung Deutschsprachige Literatur“ mit der 31. Folge im Jahr 2003 durch eine vierteljährlich aktualisierte und online aufrufbare Liste ersetzt: Neuerwerbungsliste

Die Gründe für die Neugestaltung der Service-Leistung sind vielfältig: Die jetzt geschaffene Präsentation im Internet bietet eine aktuelle – alle drei Monate erscheinende – thematisch gegliederte Auswahl von fachlich interessanten Monographien, Sammelwerken und Zeitschriftenaufsätzen. Funktion dieser Neuerwerbungsliste ist es, auf einen Blick und mit einer überschaubaren Anzahl von Titeln informiert zu werden. Mit der 2001 eingeführten Online-Literaturdatenbank des DIE, die sich als feste Einrichtung etabliert hat, ist die aufwendige Form einer jährlich erstellten schriftlichen Bibliographie durch die technische Entwicklung überholt. Die im Internet frei zugängliche Literaturdatenbank bietet mit ihren 80.000 Titeln dem Nutzenden eine komfortable Möglichkeit für eigene komplexe bibliographisch ausgerichtete Recherchen. Die Neuerwerbungsliste nimmt die internationale Literatur gleichberechtigt mit auf. Das war in der bisherigen Bibliographie mit dem Titelzusatz "Deutschsprachige Literatur" nur in einem begrenzten Anhang realisiert. Zur Neuerwerbungsliste

Letzte Änderung: 06/23/2004