Controlling wird oft fälschlich mit Kontrolle und Buchhaltung gleichgesetzt. Es geht aber im wesentlichen um Steuerungsprozesse einer Organisation und die Überprü-fung, inwieweit diese ihre Ziele – und zwar die ökonomischen und pädagogischen Ziele – erreicht. Für diese Steuerung werden Berichte, Kennzahlen und qualitative Indikatoren genutzt, mit deren Hilfe der Zielerreichungsgrad der Organisation analysiert, bewertet und gesteuert werden kann.
Im Workshop soll ein Grundverständnis von Controlling in Bezug auf die Ziele der eigenen Einrichtung (diese stehen z.B. im Leitbild oder in den strategischen Zielen) erarbeitet und es sollen daraus sinnvolle Kennzahlen und qualitative Indikatoren abgeleitet werden. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, im Vorfeld der Veranstal-tung eigene Beispiele einzureichen.

Workshop

max. number of participants/ max. Teilnehmende: 16
Date/Termin: Mittwoch, 13. Oktober 2006 10:30 - 17:00 Uhr
Venue/Ort:
Fee/Kosten: 50,00 €
Contact/Kontakt:Weckauf, Rita