Im letzten Kursabschnitt wird berufliches und beraterisches Handeln unter den Aspekten Institution - Organisation - System beleuchtet. Die Seminarteilnehmenden werden angeregt und unterstützt, ihr systemisches Verständnis zu erweitern und neue Handlungsspielräume im eigenen Arbeitsbereich zu erschließen. Zunächst gilt es zu klären, welche Standpunkte Mitarbeitende gegenüber den (formulierten und vermuteten) institutionellen und organisationsbezogenen Zielen und Aufgaben einnehmen.
Weitere für die Beratungsarbeit wichtige Fragen sind: Wie lassen sich institutionelle Entscheidungs- und Kommunikationsabläufe nachvollziehen und interpretieren? Wo und in welcher Weise ist die Person in Systemen verortet? Welche Deutungsmuster und Handlungsstrategien haben sich im Laufe der persönlichen "Institutionsbiographie" entwickelt? In Kleingruppen und Plenum erproben und reflektieren die Teilnehmenden, wie die Ebenen Organisation und System in die eigene Beratungsarbeit einbezogen und angemessen strukturiert werden können.

DIE-Zertifikat Beratung

max. number of participants/ max. Teilnehmende: 13
Date/Termin: Montag, 2. Dezember 2002, 15.00 Uhr bis Freitag, 6. Dezember 2002, 13.00 Uhr
Venue/Ort: Kardinal Schulte Haus Tagungszentrum des Erzbistums Köln, Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach.
http://www.k-s-h.de
Fee/Kosten: Seminarentgelt € 300,00 Unterkunft und Verpflegung € 240,00
Contact/Kontakt:Schaper, Bettina