Bei der Fortbildung geht es um die Einführung in ein Instrument zum Kompetenzmanagement. Sie richtet sich an Personen, die in Beratung oder Schulung bei der Berufs (neu-) orientierung tätig sind. Im Zentrum stehen die Reflexionen über zurückliegende Lernerfahrungen und der Erwerb von Kompetenzen. Es bietet sich die Möglichkeit der Standortbestimmung als Ausgangsbasis für neue Perspektiven und Entscheidungen. Die eigenen Fähigkeiten, und Qualifikationen werden sichtbar und dokumentierbar und sollen ein erster Schritt des Kompetenzmanagements sein.

max. number of participants/ max. Teilnehmende: 12
Date/Termin: Je ein Tag im März, April, Mai, Juni 2002 und ein Tag, der gemeinsam verabredet wird.
Venue/Ort:
Fee/Kosten: 0