Interkulturalität hat in den vergangenen Jahren Einzug in die Pflege gehalten.

In diesem zweitägigen Seminar bieten wir Lehrenden in der Pflege nicht nur die Möglichkeit, sich inhaltlich mit Interkultureller Pflege auseinander zu setzen. Wir haben den Themenkreis erweitert um Aspekte, die für den Unterricht in Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten relevant sind. Dabei soll Raum gegeben werden, für die Reflexion bereits gemachter Erfahrungen zum Thema. Einige der Fragen, mit denen wir uns beschäftigen werden, lauten

Was bedeutet Interkulturelles Lernen und Lehren?
Wie gestaltet sich Unterricht in multikulturellen Klassen?
Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Interkulturelle Kompetenz"?

Hinweis:
Die Fortbildung wird im Rahmen eines Kooperationsabkommens zwischen den Kaiserswerther Seminaren und dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) mit seinem Projekt [iku:] "Interkulturelle Fortbildungen für das Personal in der Altenpflege", gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, stattfinden.

Date/Termin: Zweitägiges Seminar: am 25.06.02 von 10.00 bis 17.00 Uhr, am 26.06.02 von 09.00 bis 16.30 Uhr
Venue/Ort: Kaiserswerther Diakonie / Kaiserwerther Seminare Alte Landstr. 161 40489 Düsseldorf
Fee/Kosten: 60,00 Euro (einschließlich Imbiss und Material)