Am 10. September 2002 soll in Bonn die zweite Fortbildung für Qualitätsentwickler/innen in Organisationen der Erwachsenenbildung beginnen. Das überarbeitete prozessorientierte integrative Konzept des DIE richtet sich an MitarbeiterInnen aus Weiterbildungsorganisationen mit mehrjähriger Berufserfahrung im pädagogisch-konzeptionellen oder Verwaltungs- bzw. Personalbereich, die zukünftig organisationsintern die Verantwortung für Prozesse in der Qualitätsentwicklung übernehmen wollen.

Die Fortbildung setzt die Durchführung eines Praxisprojekts voraus und umfasst innerhalb von 13 Monaten folgende Module:

1. Vorbereitung eines Qualitätsentwicklungsprozesses
2. Selbstbewertung einer Weiterbildungsorganisation nach EFQM
3. Konzeption eines Qualitätsprojekts
4. Methoden und Instrumente der Qualitätsentwicklung
5. Qualitätsprojekte im Kontext der Organisation
6. Auswertung und Abschluss eines Qualitätsprojekts

Am 18. Juni 2002 werden im Rahmen eines Orientierungstages - Bedingung für die Teilnahme an der Qualifizierung - Erwartungen und Voraussetzungen der Teilnehmer/innen geklärt.

Verantwortlich für das Seminar ist
Elke Mathes vom DIE,
Hermann-Ehlers-Straße 10, 53113 Bonn,
Fon: 02 28 / 24 99 13 - 14 84, Fax: -14 99,
mail: mathes@die-bonn.de

Date/Termin: 10. September 2002 bis 04. September 2003
Venue/Ort: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn.
Fee/Kosten: voraussichtlich 2.850 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung.
Contact/Kontakt:Jost, Christa